Meditation

Meditation, so wie ich sie sehe, hilft dabei sich wieder mehr mit der eigenen Klarheit zu verbinden, mehr Stimmigkeit in Denken, Fühlen und Handeln zu bringen. 

Und ich denke, dass dies eine dauerhafte Suche ist. 24/7.  Eine immer weitere Verfeinerung und Vertiefung von Moment zu Moment.

Es braucht Menschen, die es wissen wollen, auch wenn es nicht immer einfach ist. Es braucht Menschen, die in ihrer Kraft stehen. Und noch mehr braucht es Menschen, die in ihrer Kraft stehen und gleichzeitig verbunden sind. Verbunden mit sich, dem was sie tun und ihrer Umgebung.

 

"Wenn du beginnst deinen Weg zu lieben, gibt es keinen Grund mehr anzukommen, du bist es schon."

 


Kreativität aus der Stille

Loslassen - Eintauchen - Neues kreieren

Wir kreieren gemeinsam einen achtsamen Raum der Stille durch verschiedene Formen der Meditation. Aus diesem Raum heraus wird jeder Teilnehmende behutsam angeleitet in seinen individuellen kreativen Ausdruck einzutauchen. Hauptsächlicher Ausdruck wird hierbei die Malerei sein, aber auch andere ruhige Ausdrucksformen wie Schreiben, Tanzen, usw. sind willkommen.

 

Ein Retreat für die Seele und dein kreatives Potenzial.

 

21.   - 24. Juni 2018 im Seminarhaus Sophia, An der Elbe 2,  29490 Drethem

mit Martin Bruders und Beate Simon    www.be-art.net

Kosten: 240€ bis 15.4. dann 290€ (plus Zimmer 60-120€ plus Essen 70€)

Zimmerbuchung: Tel.: 05862 / 9411374    volker-griess@gmx.de

nähere Infos: b.a.simon@gmx.de, 01525 9521531


Stille und Verkörperung - Meditations-Retreat

Wir laden dich dazu ein mit uns in Stille zu sitzen, eine Auszeit zu nehmen, dazu dich eine Woche lang ganz auf den Kontakt zu dir selbst und deinem Körper einzulassen. Durch die immer feiner werdende Erforschung von Meditation wird auch sehr deutlich wie wichtig ihre Kombination mit einem gesunden Bezug zum Körper ist. Daher ist es uns in diesem Retreat ein besonderes Anliegen aufgehende Räume und höhere Frequenzen, die wir evtl. kontaktieren, wirklich in der Verkörperung zu verankern.

Markus Hirzig und Martin Bruders werden das Retreat mit geführten Meditationen und Körperübungen begleiten und bei Bedarf für Fragen zur Meditation oder subtilen Phänomenen zur Verfügung stehen. Das Retreat ist offen für alle Levels von Meditationserfahrung.

Wir freuen uns auf die gemeinsame Zeit, die Vertiefung unserer Praxis und einfach gemeinsames Sitzen.

 

Hier die Page zur Anmeldung

WAS: 

7 Tage Meditations-Retreat

WANN: 

11.Nov. 2017 - 18.Nov. 2017

WO:

Drethem bei Lüneburg


Markus Hirzig

Markus Hirzig hat über 30 Jahre Erfahrung in der Begleitung mit Menschen in ihrer Entwicklung. Anfangs in Körpertherapie (Osteopathie) und seit einigen Jahren auch als Coach und in der Potentialentfaltung. Seit 2002 intensiver Kontakt zu Thomas Hübl und seiner Arbeit. Markus begleitet Menschen und ihre persönlichen Prozessen in Thomas Hübls Seminaren. Er begleitete das Timeless Wisdom Trainings 1 und 2, ist Co-Referent und Mentor in Thomas Hübls Onlinekursen, Mitglied der Assistenzgruppe und seit 2011 Leitung der Aus- und Fortbildung des Assistententeams.

 

Martin Bruders

Martin Bruders ist Diplomierter Sozialarbeiter, Mediator und Coach und hat in den letzten 25 Jahren als Comedian bei über 2000 Firmenevents in Deutschland, Österreich und der Schweiz gearbeitet. Er liebt es seine Selbsterforschung sowohl durch seine Meditationspraxis als auch sein tägliches Leben zu vertiefen.

Martin ist Gründer der Integral Roadshow, einer Infotainment-Show über das integrale Modell von Ken Wilber und Mitgründer des Institute for Global Integral Competence (IfGIC). Martin ist Vater von zwei erwachsenen Kindern und lebt in Berlin.


 Stimme eines Teilnehmers: 

„Ich vertraue sehr stark in Martins Klarheit und Tiefe. Er ist so jemand der mit einem Satz den ganzen Unsinn vom Tisch fegen kann so das nur noch die nackte Wahrheit bleibt.

Wenn ihr wirklich lernen wollt welche Power in Meditation steckt und was sie alles sein kann (und das ist nicht nur auf den Atem konzentrieren und möglichst an nichts denken) habt ihr hier echt ne Chance.“